Heimatverein Wiedenbrück-Reckenberg e.V. Startseite

Termininformationen vom Heimatverein Rheda

Mai 9th, 2017 · Keine Kommentare

Die Herbstfahrt des Heimatvereins Rheda führt in diesem Jahr nach Eilsleben und nach Mansfeld. Wer mag kann sich noch anmelden. Hier die Informationen dazu:

Die Herbstfahrt auf den Spuren Martin Luthers führt vom 17. bis 20. September in Luthers Geburts- und Sterbeort Eisleben, nach Mansfeld, wo er seine Kindheit und Jugend verbrachte sowie in die langjährige Wirkungsstätte Wittenberg. Wir übernachten an den vier Reisetagen in Dessau. Auch hier sind noch Plätze frei, bitte melden Sie sich bei Interesse unbedingt bis Ende des Monats Mai bei Martin Wedeking an. Falls wir die erforderliche Mindestteilnehmerzahl nicht erreichen, müssen wir bis Mitte Juni entscheiden, ob wir fahren oder​ die Herbstfahrt absagen müssen.
Die Fahrt kostet 390 € (Doppelzimmer).
Den Ablaufplan und alles Weitere finden Sie ebenfalls auf unserer Internetseite, dort können Sie auch das Anmeldungs- und Informationsfaltblatt herunterladen. Selbstverständlich erhalten Sie es auch im Domhof sowie bei Martin Wedeking, Tel. 05242/906476.

Darüber hinaus wird eine Natur-Wanderung angeboten

Die für den 6. Mai geplante Frühlingswanderung muss aus terminlichen Gründen verlegt werden, neuer Termin ist Samstag der 15. Juli: Geplant ist ein Weg im Teutoburger Wald von den Dörenther Klippen nach Hörstel. An- und Abreise werden mit Bus und Bahn erfolgen. Anmeldungen nimmt Martin Wedeking entgegen (s.o.).

Und eine Halbtagesfahrt mit dem Heimatverein Gütersloh
Die gemeinsame Halbtagesfahrt zusammen mit dem Heimatverein Gütersloh mit Wanderung (ca. 6 km) zur Frauenschuhbluete in der Nähe von Holzminden​ findet am Samstag den 27. Mai statt. Wir fahren mit drei Kleintransportern, so dass 24 bis höchstens 27 Plätze zur Verfügung stehen. Die Fahrt fand bereits großes Interesse und ist praktisch ausgebucht. Einzelne Interessierte könnten noch in Fahrgemeinschaften mit eigenem PKW mitfahren: http://heimatverein-rheda.de/event/fahrt-zur-frauenschuhbluete-im-weserbergland/
In Negenborn erwartet uns eine geführte Wanderung über den Burgberg mit zwei Burgruinen und einem seltenen Vorkommen des wilden Frauenschuhs. Mehr Infos zur Wanderung unter
Nach der Wanderung kehren wir zum abendlichen Schnitzelbuffet in einem Gasthaus in Höxter ein. Die Abfahrt ist mittags gegen 12 Uhr, die Rückkehr abends vsl. bis 21 Uhr geplant. Anmeldungen und Informationen bitte ebenfalls bei Martin Wedeking, Tel. 05242/906476 oder info@heimatverein-rheda.de.

Internationales Kulturfest

Das Internationale Kulturfest findet in Rheda wieder am letzten Maiwochenende (27./28.5.) statt. Auch der Heimatverein ist mit einem Stand vertreten. Schauen Sie doch mal auf dem Rathausplatz vorbei!

Tags: Tagesfahrten und Reisen

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Bislang gibt es keine Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.