Heimatverein Wiedenbrück-Reckenberg e.V. Startseite

Rückblick auf den traditionellen Emmausgang am Ostermontag

April 19th, 2017 · Keine Kommentare

Das Wetter war besser als angesagt, als sich gut 30 Heimatfreundinnen und Freunde am Ostermontag, den 17. April 2017 zum traditionellen Emmausgang des Heimatvereins Wiedenbrück-Reckenberg e.V aufmachten. Mit Fahrgemeinschaften und mit Fahrrädern trat man die Reise nach Batenhorst an. Treffpunkt der unterschiedlichen Gruppen war das Feuerwehrgerätehaus in Batenhorst. Von dort startete die gut gelaunte Gruppe gegen 9.15 Uhr in Richtung des Hofes Westhus, dort wurde die Hofanlage mit dem Speicher besichtigt. Weiter ging es zum Hof Borgelt. Dort wurde die Gruppe von der Hausherrin Frau Borgelt begrüßt (s. Foto) und mit der Geschichte vertraut gemacht. Besonders interessierten das Backhaus und der Speicher.
Von dort aus ging es noch gut 1 Stunde zum Imbiss, dieser wurde im „Alten Hut“ eingenommen.

Von dort war es nicht mehr weit zurück zum Feuerwehrgerätehaus Batenhorst. Die Strecke von 3,2 km wurde gemütlich in gut 3 Stunden mit drei Stops absolviert und alle Teilnehmer freuten sich über die gemeinsame Zeit und die schöne Wanderung. Dank galt den Organisatoren und alle wollen im kommenden Jahr wieder mitwandern.

Tags: Allgemeines

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Bislang gibt es keine Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.