Heimatverein Wiedenbrück-Reckenberg e.V. Startseite

Ausstellung Heinz und Bernd Bergkemper verlängert

April 5th, 2011 · Keine Kommentare

Der Heimatverein Wiedenbrück-Reckenberg e.V. der in diesem Jahr sein 100. Gründungsjubiläum feiert, verlängert seine erfolgreiche Heinz und Bernd Bergkemper-Ausstellung im Wiedenbrücker Schule Museum bis zum 17.04.2011.

Wegen der großen Nachfrage und den vielen interessierten Besuchern in der Ausstellung Heinz und Bernd Bergkemper, wird die Ausstellung bis zum Sonntag, den 17.04.2011 verlängert.

Daher besteht die Möglichkeit die Ausstellung noch zu den Öffnungszeiten des Museums am Mittwoch, den 13.4.11 von 15 bis 17 Uhr, am Samstag, den 16.4.11 von 15 bis 17 Uhr und am Sonntag, den 17.4.11 von 15 bis 17 Uhr zu besuchen.

Für Führungen durch die Ausstellung können auch kurzfristig noch Termine vereinbart werden. Kontakt: Heidi Kellermann, Tel. 05242-930116 oder per Mail: kellermann@flora-westfalica.de.

Vater und Sohn Bergkemper gehören zu den renommiertesten Künstlern des Kreises Gütersloh. Zu sehen sind 28 zum Teil großformatige Arbeiten die  einmal postum das Schaffen des 2001 gestorbenen Heinz Bergkempers repräsentieren und neue und neuste Arbeiten seines Sohnes Bernd Bergkemper.

Darüber hinaus ist das bekannte Bild des Kunstmalers Heinrich Repke „Das letzte Abendmahl“ ebenfalls noch im Museum ausgestellt und kann bei
dieser Gelegenheit mit besichtigt werden.

 

Kunstausstellung Ilka Meschke Galerie Hoffmann

Tags: Allgemeines · Wiedenbrücker Schule

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Bislang gibt es keine Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar