Heimatverein Wiedenbrück-Reckenberg e.V.

Herzliche Einladung zur vorweihnachtlichen plattdeutschen Andacht

21. November 2016 · Keine Kommentare

Das Highlight im Terminkalender des plattdeutschen Krink ist bekanntgegeben:
andacht-plattdeutsch

Am Donnerstag, den 8.12.2016 um 15:30 Uhr startet die traditionelle vorweihnachtliche Andacht des plattdeutschen Krink in der Paterskirche. (Marienkirche) Mit dabei Diakon Arnold Stuckstätte, als Repräsentant der gastgebenden Franziskaner Br. Marcio. Musikalisch begleiten Luzie Igelhorst, Trompete und Josef Höber an der Orgel.

Alle Freunde und Freundinnen der heimischen Mundart sind herzlich eingeladen. Und auch alle die es werden wollen. Eintritt frei, eine Spende für das Kloster ist willkommen.

plattdeutscher-krinkweb

→ Keine KommentareTags: Plattdeutscher Krink

Nachlese des Kreisheimattages in Langenberg – Fotostrecken

20. November 2016 · Keine Kommentare

Der Heimatfreund Rolf Szymanski vom Heimatverein Oesterweghat den letzten Kreisheimattag am 8. Oktober in Langenberg fotografisch dokumentiert. Vielen Dank an Rolf Szymanski vom Heimatverein Oesterweg für die Bereitstellung! Die Bilder finden Sie unter
https://photos.google.com/share AF1QipP9Q21JBO7TbVz3eq85Pi2q6cgn7royhaW619vNra
4fOtLcRduFjUqBs5nBl8dBSQ?key=eFhsYmFzeG5CZkd0dHMtbzZRcHp2QW51QnJYbzlR

Bereits am 9.10.2016 veröffentlichte Die Glocke online den Bericht von Gerd Daub-Dieckhoff über den Kreisheimattag auf der Langenberger Lokalseite: http://www.die-glocke.de/lokalnachrichten/kreisguetersloh/langenberg/Exklave-begruesst-Kreisdelegierte-c3a19900-057a-40d7-9712-3d4ef8d361c3-ds
Der Artikel erschien in der gedruckten Ausgabe am 10.10.2016. Am Folgetag 11.10.2016 erschien ein Artikel auch auf der Kreis Gütersloh-Seite der Glocke.

Zusammenstellung vom Kreisheimatverein Martin Wedeking und Dr. Rolf Westheider

→ Keine KommentareTags: Allgemeines

Theaterfahrt des Heimatvereins nach Osnabrück

4. Oktober 2016 · Keine Kommentare

Der Heimatverein Wiedenbrück-Reckenberg e.V. fährt am Mittwoch, den 30. November 2016 nach Osnabrück zur Operette „Die Lustige Witwe“ von Franz Lehar.
Mitglieder und Gäste sind herzlich eingeladen an der Fahrt teilzunehmen. Die Kosten und weitere Informationen zur Fahrt hält Margot Piorkowski bereit.
Hier die Eckdaten:
Die Abfahrt des Busses erfolgt um 17.30 Uhr ab Parkplatz An der Reitbahn.
Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 05242 / 377 646 Piorkowsky.

Und das sagt das Theater zu dem Stück:DIE LUSTIGE WITWE

Franz Lehár

Operette in drei Akten von Victor Leon und Leo Stein [Mehrlesen →]

→ Keine KommentareTags: Tagesfahrten und Reisen

Traditionelles Pickertessen im Herbst

28. September 2016 · Keine Kommentare

Die Heimatfreunde des Heimatvereins Wiedenbrück brechen am 15.Oktober 2016 ab 13.30 Uhr wieder auf, um in der bekannten Gaststätte Vahlenkamp in Siedinghausen ein zunftiges Pickertessen einzunehmen.
Vor dem Besuch der gedeckten Tafel wird eine kleine Wanderung in Siedinghausen unternommen.
Weitere Informationen und die Anmeldungen nimmt Margot Piorkowsky Tel. 05242 377646 entgegen.

Start 13.30 Uhr ab Haltestelle An der Reitbahn am Samstag, den 15.10.2016

 

Und für alle die immer schon mal wissen wollten wie lippischer Pickert selber zu machen ist:

holtkamp_busreisen_link_09

→ Keine KommentareTags: Tagesfahrten und Reisen

Plattdeutscher Krink startet ins 2. Halbjahr

27. September 2016 · Keine Kommentare

Der Plattdeutsche Krink des Heimatvereins Wiedenbrück-Reckenberg e.V. startet mit seinem Herbst-Winterprogramm

Das erste Treffen findet am Donnerstag, den 22.10.2016 ab 17 Uhr im Cafe Westhoff in der Birnstraße statt.

Der zweite Termin ist am Donnerstag, den 17.11.2016 ab 17 Uhr im Cafe Westhoff in der Birnstraße.

Die Vorweihnachtliche Andacht in der Marienkirche findet voraussichtlich am Donnerstag, den 8.12.2016 (Mariä Empfängnis) statt.
Weitere Infos zur vorweihnachtlichen Andacht kommen später.

Alle anderen Veranstaltungen finden ab 17 Uhr im Cafe Westhoff in der Birnstraße an dem angegebenen Datum statt.
Alle Freunde der heimischen Mundart sind herzlich eingeladen und alle die es werden wollen auch.

Guett Gaohn!
plattdeutscher-krinkweb

krink-treff

→ Keine KommentareTags: Plattdeutscher Krink

Veranstaltungstipp – Vortrag von Laurenz Sandmann im Stadthaus Wiedenbrück

22. September 2016 · Keine Kommentare

Im Rahmen ihres Jahrestreffens der Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V. in Rheda-Wiedenbrück hält der bekannte Bauforscher Laurenz Sandmann aus Warendorf einen interessanten Vortrag zum Thema Häuserforschung in Wiedenbrück.
Für Heimatfreunde und Heimatfreundinnen bestimmt ein interessantes Thema.
Die Teilnahme am Vortrag ist kostenlos und findet wegen der erwarteten vielen Zuhörer im Luise-Hensel-Saal im Stadthaus in Wiedenbrück am Kirchplatz statt.
Start ist am Freitag, den 23.09.2016 ab 20.00 h,

Programm des Abends:
Begrüßung der Teilnehmer und Gäste durch Ulla Grünewald (IGB) und dem Bürgermeister der Stadt Rheda-Wiedenbrück Theo Mettenborg
.
Kurzvorstellung der Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V. durch den Bundesvorsitzenden Stefan Haar
.
20:30 h Vortrag von Laurenz Sandmann „Alte Spuren: neue Räume“–Ergebnisse aus Bauforschungen an Fachwerkhäusern Wiedenbrücks

Diskussion und Fragen.

Begleitprogramm: Der Heimatfreund Andreas Kirschner wird einen Bücherstand und Fotoausstellung vertreten sein.

Der Eintritt ist kostenlos, um Spenden wird gebeten, die Getränke sind selbst zu zahlen.

→ Keine KommentareTags: Allgemeines

Tagesfahrt Fritzlar am 17. Sept. 2016

26. August 2016 · Keine Kommentare

Fritzlar Tagesfahrt HV Wiedenbrück

Programmablauft für 30 Personen

7.30 Start vom Parkplatz der Reitbahn
9:30 – 11:00 Stadtführung Fritzlar
11:00 – 12:00 Angebot: Führung durch den Dom und der Krypta
11:00 – 12:30 Hier kann bei freier Gestaltung eine Tasse Kaffee getrunken werden.
12:30 – 14:00 Gemeinsames Mittagessen, zur Auswahl stehen drei unterschiedliche Gerichte
14:30 – 15:00 Abfahrt zum Edersee
15:00 – 17:00 Gelegenheit den Edersee zu entdecken.
Angebot: Anreise Schloss Waldeck Baumkronenweg Die 400 m lange Sperrmauer
17:00 Rückreise: Rheda- Wiedenbrück
19:30 Ankunft in Wiedenbrück, Parkplatz „ Reitbahn „.Kosten für 30 Personen 42,- € pro Person.
Leistung: Busfahrt mit einem Reisebus, Stadtführung in Fritzlar, Mittagessen in Fritzlar
Auskunft: Georg Buck, Telefon: 05242- 55800, Mail: Buck-ck@web.de

Und für alle die noch ein paar Infos vorab möchten, hier ein Film über Fritzlar:

holtkamp_busreisen_link_09

→ Keine KommentareTags: Tagesfahrten und Reisen

Rückenwind bis Steinhude – Heimatfreunde auf dem Rad unterwegs

3. August 2016 · Keine Kommentare

Unter der Leitung von Tourenführer Hans-Josef Alke starteten 22 Heimatfreunde zu einer Viertagesfahrt Richtung Weser.
Die erste Etappe verlief über meist noch bekannte Strecken nach Steinhagen, Quelle, durch die Altstadt Bielefeld und das anschließende Naherholungsgebiet zum Hotel in Milse. Am folgenden Tag starteten die Radler Richtung Herford zur 3-Flüsse-Etappe entlang der Aa, Werre und Weser bis nach Minden. Die nächste Tour über 60 km führte die Heimatfreunde über den Weser-Radweg bis nach Nienburg. Am Abend bot sich ein Bummel durch die Stadt und ein Gespräch mit dem Nachtwächter der Stadt Nienburg an. Am Sonntag radelte die Gruppe durch das Naturschutzgebiet „Steinhuder Meer“ nach Steinhude.

Heimatfreunde Wiedenbrück auf Tour Bildquelle: Heimatfreunde mit dem Nachtwächter in Nienburg, Hans-Josef Alke

In Steinhude wurden die Fahrräder in den Busanhänger verladen und nun ging es gemeinsam mit den Tagesausflüglern des Heimatvereins, die an diesem Tag nach Minden gekommen waren, um eine Schleusenfahrt zu unternehmen, und die Stadt kennenzulernen, wieder zurück nach Wiedenbrück.
Der Zusammenhalt der Radler – Gruppe, die gute Stimmung und das Wetter mit beständigem Rückenwind trugen zum guten Gelingen der Fahrt bei. Alle waren sich einig: Im nächsten Jahr, zur 10. Mehrtagestour, sind sie wieder dabei.

fahrradhv

→ Keine KommentareTags: Tagesfahrten und Reisen

Schönes Presseecho zur Schenkung des Ehepaars Effertz – Möbelfirma Pflug

2. August 2016 · Keine Kommentare

Da war die Freude groß, als sich das Ehepaar Effertz einmal als Heimatfreunde in die Mitgliederliste des Heimatvereins Wiedenbrück-Reckenberg e.V. eintragen liessen.
Und Heike und Georg Effertz brachten auch noch ein Geschenk für das Museum und den Verein mit. Unterlagen, Bilder und Originale der ehemaligen Möbelfirma Pflug und noch weiteres.
Das Presseecho war ebenfalls toll, so dass sich der Vorstand des Vereins auch hier herzlich dafür bedanken möchte.
Die Originalseite der Tageszeitung die-glocke vom 30.7.2016 mit dem ausführlichen Artikel wurde uns von der Redaktion dankenswerter Weise zur Verfügung gestellt.
Hier noch mal zum Nachlesen:
Die Glocke vom 30.7.2016

→ Keine KommentareTags: Wiedenbrücker Schule

Heimatvereine fahren nach Fritzlar – Interesse!!!!

2. August 2016 · Keine Kommentare

Am 17.Sept.2016 machen sich die beiden städtischen Heimatvereine Rheda und Wiedenbrück Reckenberg auf um die interessante Dom u. Kaiserstadt Fritzlar kennen zu lernen.

Fritzlar Dom-Kaiserstadt Bildquelle: Stadtprospekt Fritzlar

Weitere Infos / Planungen werden bekanntgegeben.

Und hier schon mal zur Einstimmung für alle Interessierten:

holtkamp_busreisen_link_09

→ Keine KommentareTags: Tagesfahrten und Reisen